News

Innotech in der aktuellen Ausgabe der DICHT! 2.2017

Innotech in der aktuellen Ausgabe der DICHT! 2.2017 mit einem Interview zum Thema Effizienz in der Handapplikation:
„Auch in Zukunft werden viele Klebeprozesse nicht automatisiert sein und die effiziente Handapplikation erfordert die gleiche
ganzheitliche Herangehensweise sowie viel Erfahrung und
Know-how.“

http://www.isgatec.com/index.php/de/Media/DICHT


Innotech DICHT! 2.2017

Automechanika Dubai erstmals Vorführungen von Innotech

Ab heute werden erstmals in Dubai auf der Automechanika hochwertige Kartuschenpistolen der Marktführer gezeigt und vorgeführt - KEINE Geräte Made in C.. oder anderswo in Fernost sondern ausschliesslich Made in England, Dänemark und Schweiz. - Leider konnten sich die Hersteller dieser Geräte nicht zu einem größeren Sponsoring unseres Messeauftritts durchringen - jedoch werden wir die Geschäftsleitung der Hersteller mit unserem Erfolg überzeugen, dass dies bei der nächsten Messe dort eine gewinnbringende Investition ist.

Denn mein persönliches Ziel werde ich dieses Jahr erreichen - Wir sind auf dem besten Weg dazu weltweit die Nummer 1 im Bereich Knowhow und Distribution von hochwertigen Kartuschen- und Beutelpistolen zu werden. - AKTUELL 600 verschiedene Modelle in Hand/Druckluft/Akku - sowohl 1-K und auch 2-K von 10ml bis 6800ml auf Lager. Euer Joachim Rapp


Innotech auf der Automechanika Dubai 2017

Wie kann Primer aufgetragen werden? Möglichkeiten des Primerauftrags hier!

In diesem Video zeigen wir Ihnen 4 Methoden zum Auftragen von Primerflüssigkeit. Hierfür verwenden wir den Schwarzprimer Teroson PU 8521.
Methode 1: Primerpinsel
Methode 2: Wollwischer
Methode 3: Primerflasche mit Filzstopfen
Methode 4: Primerschwamm

Ergebnis

Pinsel und Wollwischer lieferten mangelhafte Ergebnisse (Staub und Pinselhaare verschmutzen die Oberfläche). Primerflasche eignet sich hervorragend für das Primern von Randflächen, allerdings ist die Handhabung umständlich. Der Primerschwamm ermöglicht ein gleichmäßiges Auftragen der Primerflüssigkeit und es kommt nicht zu Verunreinigungen.

Hier gehts zum Primerzubehör


Primer Teroson PU 8521 Anwendungsvideo

MK Dispenser und Ersatzteile ab sofort alles auf Lager!

Nachdem uns heute die erste Ladung (Sattelzug) aus Dänemark erreicht hat sind wir ab sofort mit allen MK Dispensern, Zubehör und Ersatzteilen (Verbrauch 2016 gespiegelt) lieferbereit!

Keine langen Lieferzeiten mehr - Ab sofort kümmern wir uns um die deutschen Kunden im Stil wie wir das auch schon lange für COX realisieren. Anfragen an service@innotech-rot.de


MK Dispenser

Weiterbildung Klebtechnik - Das Original jetzt auch im Südwesten

Ab sofort ist Innotech Marketing und Konfektion Rot GmbH Kooperationspartner des IFAM Bremen - das klebtechnische Zentrum Deutschlands kommt dadurch auch in den Süden.

Neben Bremen, Hamburg, Rostock und Ulm wird in Zukunft auch Rettigheim als Inbegriff klebtechnischer Ausbildung zum Klebpraktiker (EAB) und zur Klebfachkraft (EAS)werden.

Gerade durch die DIN 2304 und die Notwendigkeit die Qualitätssicherung beim Kleben voran zu treiben, werden viele neue Bedarfe geweckt, die speziell bei den Partnern von uns Anklang finden werden und Großbetriebe der Region ermöglichen diese Lehrgänge zu besuchen.

"Besonders stolz macht es mich als Firmengründer und Geschäftsführer, dass wir der einzige Kooperationspartner des IFAM Bremen aus der Industrie sind. Das verdoppelt unsere Motivation um alle Lehrgangsteilnehmer mit den theoretischen und praktischen Grundlagen und Fertigkeiten auszustatten mit denen moderne Firmen erfolgreich Klebprozesse einrichten und durchführen." Joachim Rapp


Fraunhofer IFAM Vertragsunterzeichnung

Jetzt registrieren! IFAM EAS Refresher Kurs

Das Fraunhofer IFAM​ (Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung) veranstaltet am 3.– 5. Mai 2017 eine Refresher Fortbildung für alle DVS®/EWF-Klebfachkräfte. Getreu dem Motto "Kleben in Bremen" wird Joachim Rapp​ eine Schulung über Möglichkeiten der Handapplikation von Dicht- und Klebstoffen halten. Dies ist eine gute Gelegenheit für alle Klebfachkräfte sich über den aktuellen Stand der Klebfachkraft-Qualifizierung zu informieren. Weitere Informationen:

www.weiterbildung.ifam.fraunhofer.de


Fraunhofer IFAM EAS Refresher Kurs

Joachim Rapp - zertifizierte Klebfachkraft (EAS)

Unser Geschäftsführer Joachim Rapp nahm an einem dreiwöchigen Seminar des Fraunhofer IFAM (Institut Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung) teil. Dieses Seminar über „Klebtechnik und Oberflächen“ wurde in drei einwöchige Lehrgänge mit unterschiedlichen Schwerpunkten aufgeteilt. Herr Rapp bestand alle Prüfungen mit Bravur und ist jetzt offizielle DVS® / EWF - Klebfachkraft (EAS).


Joachim Rapp DVS® / EWF - Klebfachkraft (EAS)

Oberflächenspannung erhöhen durch kaltaktives Plasma

Wussten Sie, dass man Einfluss auf die Haftung des Klebstoffes an der Fügeteiloberfläche haben kann?

Für eine optimale Verklebung spielen die Benetzungseigenschaften der Bauteile eine große Rolle. Da diese nicht immer optimal sind, kann man mit verschiedenen Methoden die Oberflächenspannung erhöhen damit Adhäsionskräfte aufgebaut werden können. Mithilfe von Leitungswasser kann man die Benetzbarkeit verschiedener Materialien beurteilen.

Eine neue Methode ist die Bearbeitung der Bauteile mit kaltaktivem Plasma. Durch die Plasmabehandlung wird die Oberflächenspannung erhöht und die Benetzbarkeit verbessert. Das Plasmagerät piezobrush® PZ2 und andere Methoden zur Oberflächenbehandlung finden Sie hier:

PRIMERZUBEHÖR UND OBERFLÄCHENBEHANDLUNG

Video:


Wassertropfentest mit Randwinkel

COX MR50 - Das Allround-Talent für 50ml Doppelkartuschen

Unser erstes Video mit Vertonung ist nun online

Die manuelle Kartuschenpistole MR50 von COX eignet sich für alle 50ml Doppelkartuschenvarianten. Indem man einfach den Kartuschenhalter austauscht, kann man je nach Bedarf entweder Industriekartuschen oder S-Type Kartuschen verarbeiten. Die entsprechenden Stempel für die verschiedenen Mischungsverhältnisse sind farblich gekennzeichnet. Grau für Industriekartuschen (Rechteckboden) und Blau für S-Type Kartuschen (abgerundeter Boden). Die MR50 gibt es bei uns als Komplett-Set oder individuell zusammengestellt.


COX MR50 - Die Handpistole für alle 50ml Doppelkartuschen

Innotech jetzt offizielles Mitglied der GFAV

Innotech jetzt offizielles Mitglied der Gesellschaft zur Förderung Angewandter Verbindungstechnik e.V.
Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Weitere Infos zur GFAV unter: http://gfav.de/


Logo GFAV

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns unsere neue Kollegin Laura Rieth vorzustellen, die uns seit dem 1. Dezember 2016 im Bereich Finanzwesen tatkräftig unterstützt. Wir wünschen Laura einen guten Einstieg und alles Gute für Ihre Zukunft bei Innotech.


Laura News

Cox Powerclamp

Die Cox Powerclamp - Schraubzwingen.
Einhandbedienung zum Einspannen von Gegenständen und durch Umstellen der Klemmen ebenfalls zum Lösen von Gegenständen.

- ergonomisch geformter Handgriff
- einfache Bedienung, Einhandbedienung
- leichter Umbau zu Spreader
- Quick Release Trigger für schnelle Positionierung
- aus hochwertigem Stahl, wärmebehandelt,
- korrosionsbeständig
- erhältlich in 4 Größen, von 30-90cm Spannweite

Erhältlich über Innotech. Fragen Sie an!


Powerclamp

MK Krøger - Sulzer Mixpac Service Center

Ab Januar werden wir für unsere Kunden in Deutschland offiziell einen Geräteservice für alle Marken der Firma Sulzer anbieten können. Unser Service beinhaltet Garantie- und Gewährleistungsbearbeitungen, Reparaturen, Ersatzteilversand und technische Beratung für die Pistolen von MK Krøger, COX und Mixpac.

Hier schon ein kleines Übersichtsbild von bekannten Kartuschenpistolen Made in Denmark

MK KRØGER SULZER MIXPAC DENMARK


MK KRØGER SULZER MIXPAC DENMARK Produktpalette

Neuer Service von Innotech-Rot!

Wir bedrucken COX Kartuschenpistolen mit Ihrem LOGO!

Mit speziellem 2-K Lack drucken wir 1 oder 2-farbige Logos oder ihren Werbeslogan auf die Pistolen!

Entweder auf das Rohr, den Pistolenkörper oder bei 2-K Kartuschenpistolen auch auf die Kartuschenaufnahme

Fragen Sie bei uns an!


Cox Powerflow Combi 310ml mit Logo

Praxistest: Welche Pistole eignet sich für den Industrieklebstoff Teroson MS9360?

Akku oder Druckluft? Sehen Sie hier die Panasonic EY3610 mit 3,6V im Vergleichstest gegen die pneumatische Kartuschenpistole Powerline 1 mit Teleskopstange.
https://www.youtube.com/watch?v=ekpuqAo06cY


Welche Pistole eignet sich für Teroson MS 9360

Themenbroschüre Kartuschenpistolen und Service

hier unser neuer Flyer zum Thema Kartuschenpistolen und Service.
Innotech ist DER Spezialist im Bereich Austraggeräte und Klebstoffzubehör und bietet deutschlandweit die größte Auswahl an Klebepistolen unterschiedlichster Hersteller mit umfassender Beratung und Hersteller Reparaturservice.

KARTUSCHENPISTOLEN

Download der Broschüre:


Themenbroschüre Kartuschenpistolen

Themenbroschüre Heiztechnik

Kennen Sie schon unsere neuen, aktuellen Themenflyer? Um unser komplette Produkt- und Dienstleistungsangebot zu zeigen haben wir Themenübersichten erstellt und möchten hiermit einen Einblick in den Bereich Heiztechnik geben.

HEIZTECHNIK

Download der Broschüre:


Heiztechnik Themenbroschüre

Flächenauftragsdüsen

Mit Flächenauftragsdüsen kann man Material sowie Zeit sparen und effizienter arbeiten.
Sehen Sie hier im Video den Flächenauftrag im Vergleich zum normalen Raupenauftrag.
Die Öffnungen der Düse lassen sich individuell zuschneiden, somit ist die Flächenauftragsdüse für verschiedene Anwendungen geeignet. Möchte man die Auftragsmenge erhöhen, also größere Raupen auftragen, muss man lediglich langsamer applizieren. Schon eine geringe Menge des Materials genügt um eine Fläche abzudichten.

https://www.youtube.com/watch?v=jcQZb6oNC1A


Flächenauftragsdüse

Infrarot Thermometer

Ganz NEU bei Innotech - Der Infrarot Thermometer für genauste Temperaturmessungen.

Bestellbar unter verkauf@innotech-rot.de(ITR1944)


Infrarot Thermometer

„Flächenauftrag, Dosierung und Temperierung von Kleb- und Dichtmassen

In einem 30 minütigen Vortrag gab Joachim Rapp gestern auf dem BondExpo Kongress umfassende Einblicke in das Thema „Flächenauftrag, Dosierung und Temperierung von Kleb- und Dichtmassen in der manuellen Verarbeitung und im Hinblick auf die DIN 2304 – speziell im Leichtbau“ und hat durchweg positive Resonanz geerntet.
Für diejenigen, die es gestern nicht geschafft haben teilzunehmen wird es auf der Webseite des BondExpo Kongresses einen Downloadbereich mit allen Präsentationen geben.
http://www.bondexpo-kongress.de/startseite/


BondExpo

Innotech beim BONDEXPO Kongress 10.-13. Oktober 2016 in Stuttgart

Erstmals findet parallel zur Fachmesse eine begleitende Kongressveranstaltung statt, die sich in Theorie und Praxis explizit mit allen Belangen der industriellen Prozesse um die Bereiche Kleben, Fügen, Verbinden und Dichten befasst.

Geschäftsführer Joachim Rapp referiert  am Dienstag, 11. Oktober zum Thema Flächenauftrag, Dosierung und Temperierung von Kleb- und Dichtmassen in der manuellen Handapplikation.

http://www.bondexpo-kongress.de/referenten-partner/


BondExpoKongress

Innotech Seminar beim Fraunhofer Institut in Bremen

"Möglichkeiten der Handapplikation von Dicht- und Klebstoffen" das war der Titel des Seminars, welches am 25. & 26.08.2016 die Ausbilder Truppe des Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM beschäftigte.

Ín Theorie und Praxis zeigte unser Geschäftsführer und Inhaber Joachim Rapp der sympathischen Mannschaft des IFAMs, wie Vielfältig die manuelle Applikation doch sein kann.

Die Schwerpunkte des Seminars waren:

  • die richtige Auswahl des Austraggeräts
  • 1K und 2K Verpackungsarten
  • Statikmischer, Düsen und sonstiges Klebstoffzubehör
  • Heiz- und Dosiertechnik
  • Neuheiten und Innovationen

Sie haben ebenfalls Interesse an einem Seminar? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Ansprechpartner: Anja Gaber a.gaber@innotech-rot.de


Schulung Fraunhofer IFAM Bremen

Ein starkes Team und herausragender Service!

Innotech in der neuen Ausgabe der COX Target mit großem Artikel über die langjährige Zusammenarbeit zwischen Innotech und COX (Sulzer Mixpak (UK) Ltd).


Target Artikel Innotech

Stationäre Kartuschenapplikation

Stationärer Betrieb von Kartuschenpistolen

Hier das erste Foto unseres Exklusivprojekts mit item Unser Bausatz für die stationäre Verwendung von Kartuschenpistolen.

In Verbindung mit dem ebenfalls für Innotech exklusiv von "FESTO" entwickelten Fußschalterkit können wir ab Mitte Mai jedem Kunden nicht nur die Kartuschenpistolenlösung präsentieren, sondern auch noch den Fußschalterbetrieb und eine flexible Arbeitsstation die auf jeder Werkbank befestigt werden kann, mit anbieten.

Die Arbeitsstation kann auf jeder Arbeitsplatte festgeschraubt, festgeklemmt oder an jeden item Systemarbeitsplatz integriert werden.

Es können nahezu alle pneumatische Pistolen 1-K oder 2-K von 50ml bis 1500ml verwendet werden. das Gestell ist in alle Richtungen mit Schnellspannern variabel und für Kartuschenwechsel mit einem Drehgelenk ausgestattet.

(Das Bild entstand heute bei der Projektabschlußbesprechung bei item GmbH)

Anfragen bitte direkt an: jr@innotech-rot.de


Arbeitsstation für Kartuschenpistolen

Sulzer AG übernimmt PC Cox ltd. - Neuigkeiten

Innotech Information über COX Produkte/Services nach der Übernahme durch SULZER AG.

Sehr geehrte Damen und Herren,

für COX und deren Kunden ergeben sich durch die Übernahme durch die schweizer SULZER AG ganz neue Möglichkeiten. Viele Anfragen von besorgten Kunden erreichten uns in den letzten Wochen seit der Bekanntgabe die wir jedoch alle beruhigen konnten. Wir werden aktiv sehr nah am Geschehen dran sein und aktiv daran mitarbeiten Synergien freizusetzen.

Schauen Sie auf unsere Newsbeiträge, bzw. unsere Facebook Seite. Wir bleiben aktuell am Ball und halten Sie über alle neue Möglichkeiten für Sie und ihre Kunden informiert.


Sulzer COX Logo

Innotech indirekt beteiligt an der Automechanika in Birmingham

Die Automechanika ist weltweit die führende Messe im B2B Bereich und Treffpunkt der Automobilindustrie. Sie findet dieses Jahr erstmals in Großbritannien, Birmingham statt. Von 7. bis 9. Juni werden dort über 550 Firmen, verteilt auf 3 Hallen, vertreten sein.

Anlässlich dieses Events erschien eine Broschüre der Automechanika Birmingham, die wir Ihnen als Download bereitstellen. Auf der 3. Seite befindet sich ein Foto auf dem unser Geschäftsführer Joachim Rapp bei dem Messestand von Loctite und Teroson zu sehen ist. Hierbei handelt es sich um eine Momentaufnahme der letzten Automechanika in Frankfurt.

Auch in diesem Jahr wird Innotech auf der Automechanika in Frankfurt beteiligt sein. Freuen Sie sich auf neue Highlights im Bereich der Applikationstechnik von Kleb- und Dichtstoffen. Die Messe findet von 13. bis 17. September auf dem Messegelände in Frankfurt statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Sprechen Sie uns gerne an für eine individuelle Beratung.

Ihr Innotech Team

Hier gehts zum Download:


News: Innotech fördert naturwissenschaftliche Ausbildung an Schulen

Am 21.03.2016 übergaben unser Geschäftsführer Joachim Rapp und unsere Klebfachkraft DVS / EWF Dominique Lux dem TG Wiesloch (Hubert-Sternberg-Schule) ein Exemplar des Lehrmaterial "Die Kunst des Klebens", das der Industrieverband Klebstoffe e.V. - in dem Innotech Mitglied ist - erarbeitet hat.

Innotech wird künftig die Patenschaft für das technische Gymnasium in Wiesloch mit den beiden Spezialgebieten Umwelttechnik/Erneuerbare Energien und Mechatronik übernehmen. Innotech bietet so den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit das Thema industrielles Kleben kennen zu lernen. Frau Lux erarbeitet künftig mit den interessierten Schülerinnen & Schülern kleine Klebaufgaben in Theorie und Praxis, in regelmäßigen Workshops in der Schule und im Schulungszentrum von Innotech.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Nachtrag: Am 1. April 2016 erschien in der Wieslocher Woche ein Bericht über unsere Zusammenarbeit mit der HSS

Hier gehts zum Download:


Übergabe Schulungsheft "Die Kunst des Klebens"

News: Neuer Container für Standort Rettigheim

Heute morgen wurde der neue Container für unseren Standort in Rettigheim geliefert. Obwohl erst letztes Jahr eine neue Halle gebaut wurde, benötigen wir zusätzliche Lagerfläche. In Rettigheim befindet sich unser Service- und Reparaturzentrum für Austraggeräte sowie das Schulungs- und Verwaltungszentrum von Innotech. Eine Übersicht unseres Leistungsspektrums finden Sie auch auf unserem YOUTUBE Kanal www.youtube.com/innotech-rot


neuer Container für Rettigheim

News: *Produktneuheit* Spritzenpistole für Sikafast® -5211 NT

Die neue Handpistole für 2-K 10ml Spritzen Mischungsverhältnis 10:1 ist u.a. geeignet für Sikafast® -5211 NT

Auch die Nutzung aller anderen Sulzer Mixpac K-System Kartuschen ist möglich.

Vorteile der Spritzenpistole:

  • Einfach zu bedienen
  • Erleichtert das Ausdrücken von Klebstoffen
  • Ermöglicht genaueres Dosieren
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schnelleres und präzises Applizieren

Artikel-Nr.: ITR1907

Sie wissen nicht ob ihr Produkt geeignet ist? Sprechen Sie uns an und wir definieren die perfekte Klebepistole für Ihren Kleb- und Dichtstoffe.

Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie unsere Ansprechpartnerin Frau Knörr unter verkauf@innotech-rot.de

Hier gehts zum Download:


Spritzenpistole für Sikafast 5211

News: Geschäftsführer Joachim Rapp erscheint in der DICHT! 01-2016

Geballte Ladung in der DICHT! Ausgabe 01-2016, ein besonderes Augenmerkt wurde hier auf das ISGATEC Forum vom November 2015 gelegt. Wie wir schon berichteten hielt unser Geschäftsführer Joachim Rapp in Kooperation mit PC Cox einen Expertenvortrag zum Thema "Prozesskonstante Dosiertechnik für Kleb- und Dichtstoffe" mit Fokus auf die Handapplikation. Dies ist ihm persönlich ein sehr wichtiges Anliegen, denn jede Verklebung wurde in der Testphase per Hand appliziert.

Das Statement von Herrn Rapp: „Manueller Auftrag und prozesssicheres Dosieren – das muss kein Widerspruch sein“ , sowie weitere Informationen stehen Ihnen als PDF zum Download verfügbar.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Herausgeber der DICHT!

Ihr Innotech Team

Hier gehts zum Download:


Joachim Rapp: "Manueller Auftrag und prozesssicheres Dosieren – das muss kein Widerspruch sein"

News: Innotech-Rot erweitert Leistungsspektrum mit Milwaukee Akku-Pistolen

Innotech nimmt insgesamt vier Akku-Kartuschen- und Beutelpistolen und eine Akku-Fettpresse ins Produktsortiment auf. Alle Pistolen verfügen über einen 2,0 Ah Red Li-Ion Akku und sind entweder mit 12 Volt oder 18 Volt ausgestattet. Die Akku-Fettpresse verfügt über ein 4,0 Ah Red Li-Ion Akku.

Die Geräte werden genutzt um Dicht- und Klebstoffe professionell aus Kartuschen oder Folienbeutel auszupressen.

Alle Akku-Kartuschenpressen sowie Akku-Beutelpistolen sind mit folgenden Merkmalen ausgestattet:

  • REDLINK Elektronik - Überlastschutz für lange Lebensdauer von Akku, Motor und Getriebe
  • elektronische Regelung der Auspressgeschwindigkeit
  • automatischer Rücklauf der Druckstange verhindert Tropfenbildung
  • Akku-Ladestandsanzeige
  • inklusive Ladegerät und Transporttasche

Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter service@innotech-rot.de

Ihr Innotech Team


Milwaukee Pistolenauswahl

News: Verstärkung im Innotech Team

Wir begrüßen unsere neue Mitarbeiterin im Bereich Service & Vertrieb von Kartuschenpistolen von PC COX:

Michelle Erlenbach.

Sie verstärkt unser Team, um unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten.

Zusammen mit unserem Herrn Deutsch repariert sie Austraggeräte, erschafft neue Möglichkeiten durch Umbauten je nach Kundenwunsch und berät die Kunden am Telefon, per Email oder auf der Messe.

Wir freuen uns sehr Michelle in unserem Team begrüßen zu können und wünschen ihr viel Erfolg bei Ihrer neuen Aufgabe.

Anja Gaber


Michelle Erlenbach

News: Innotech-Rot im Nachrichtenmagazin "Target" von PC COX

In der Winter Ausgabe 2015/16 findet sich unser Unternehmen gleich zwei mal in dem Nachrichtenmagazin Target von PC COX. Das Nachrichtenmagazin berichtet über die Bond Expo, die im Oktober 2015 in Stuttgart stattfand. Hier unterstützten unsere Mitarbeiter das Team von PC COX auf dem Messestand. Auf dem Bild sehen Sie unsere Vertriebsassistentin Patrizia Flicker und unseren Geschäftsführer Joachim Rapp.

Ein weiteres Highlight war das ISGATEC Forum zum Thema "Prozesskonstante Dosiertechnik für Kleb- und Dichtstoffe" in Mannheim. Bei diesem wichtigen Event hielt Joachim Rapp einen Expertenvortrag und stellte neue Produktentwicklungen vor.

Die Zusammenarbeit mit PC COX ist uns sehr wichtig und wir werden auch 2016 auf diese Kooperation aufbauen.

In der digitalen Ausgabe des Magazins finden Sie die Berichte über Innotech auf den Seiten 1 und 7.

Ihr Innotech Team

Hier gehts zum Download:


Innotech im COX Target Ausgabe 21 Winter 2015/16

News: 1. Projekt 2016 Weltkugel aus Silikontupfen

Das erste Projekt in diesem Jahr wurde erfolgreich fertigestellt.

Ein Globus der über 1 Meter Durchmesser hat - getupft mit ca. 200 Kartuschen Silikon - ca. 40.000- 45.000 Tupfen, schmückt den Eingangsbereich unseres neuen Verwaltungs- und Schulungsgebäudes.

Die beste Pistole für solche Silikontupfen ist und bleibt die Easiflow HD - Ohne jeglichen Ausfall hat die Pistole bravourös gearbeitet und hängt jetzt für Vergleichsprüfungen an unserer Pistolenwand mit über 100 anderen Modellen zum Testen für unsere Kunden.

Keine andere Pistole ist hierfür besser geeignet!!!

Sie sehen hier unsere Mitarbeiterin Mayleen Konrad die seit Juli 2015 bei Innotech unter anderem für die Herstellung von Verklebungsmustern, sowie in der Konfektionierung von Klebstoffzubehör eingesetzt wird.

Haben Sie auch Interesse an besonderen Marketingmustern? Sprechen Sie uns an!

Email an: jr@innotech-rot.de oder d.lux@innotech-rot.de

Ihr Innotech Team


Globus aus Silikontupfen